fbpx

Gilt der Berufs- Rechtsschutz auch für selbstständige nebenberufliche Tätigkeiten?

Ja, der Berufs- Rechtsschutz gilt auch für Ihre selbstständigen nebenberuflichen Tätigkeiten. Hierunter fallen gewerbliche und freiberufliche Nebentätigkeiten. Der Gesamtumsatz des letzten Kalenderjahres darf nicht über 17.500 Euro liegen. Ansonsten muss der Rechtsschutz in einen Tarif für Selbstständige umgewandelt werden. Dies gilt auch, wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen. Ausgenommen vom Rechtsschutz ist das Vertrags-und Sachenrecht.