Absicherung nach der Norm

In Deutschland gibt es für fast alles eine DIN Norm. Damit macht man Produkte und Verfahren vergleichbar. Dass es so eine Norm auch für die Absicherung privater Haushalte gibt, weiß allerdings kaum jemand. Die DIN verfolgt auch hier das Ziel die Absicherung durch Versicherungen zu normieren bzw. vergleichbar zu machen, d.h. es wird eine Norm[…]

Arbeits-Rechtsschutz Update November

Einmal pro Monat sammeln wir die Highlights zum Thema Rechtsschutz aus dem Netz. Welche neuen Urteile wurden getroffen, welche neuen Gesetze treten in Kraft usw. Unsere Highlights im November waren: Diskriminierung von Bewerbern – Ein Urteil, dass im November hohe Wellen geschlagen hat war das Kopftuch Urteil des LAG Berlin-Brandenburg vom 27.11.2018 (7 Sa 963/18).[…]

Weihnachts-Maus bei jobmaxx

Kurz vor Weihnachten haben wir mit unserem Partner HP noch einen besonderen Deal für alle jobmaxx-Interessierten aushandeln können. Sichern Sie sich 30% Rabatt auf die HP X3000 Wireless Maus (Produktnr.: H2C22AA#ABB) für nur 10,99 € – mit unserem Gutscheincode HPUNIHDST18. Einlösen kann man den Gutschein im Online Store von HP. Die Aktion läuft bis 09.12.2018  

Naturwissenschaftler und IT’ler – und sie kommunizieren doch!

„Studierende der Informatik oder auch Naturwissenschaften müssen im Job später nicht groß kommunikativ sein!“ Ein Mythos, der sich in manchen Universitäten immer noch hält. Denn viele unterstützen nach wie vor die Kommunikationsfähigkeiten ihrer naturwissenschaftlichen oder technischen Talente zu wenig. Auf Soft-Skills-Seminare als Pflichtveranstaltungen wird an vielen Fachhochschulen und Universitäten kein Wert gelegt. Schade, denn die[…]

Glaubenssätze, die (zukünftige) Karrierefrauen echt vergessen sollten!

Glaubenssätze sind feste Überzeugungen, Ideale oder innere Haltungen, die uns – sehr wahrscheinlich – schon lange begleiten. Sie wurden durch unsere Erziehung geprägt, unsere Eltern, Bezugspersonen, Freunde, wichtige Lehrer oder auch erste Chefs, denen wir in unseren Schüler- oder Studentenjobs begegnet sind. Mit diesen Glaubenssätzen laufen wir durch’s Leben. Manche sind hilfreich und positiv, mit[…]

Vorstellungsgespräch?! So läuft’s rund

Die einen hassen es, die anderen machen es sogar gern. Viele sind wahnsinnig nervös, die anderen total lässig, weil wahnsinnig selbstbewusst. Aber Vorsicht: Zu lässig und cool zu sein, kommt im Vorstellungsgespräch nämlich auch nicht an. Das Geheimnis? Seien Sie Sie selbst! Und beachten Sie folgende 5 Tipps von yuii Business-Training für Ihr Vorstellungsgespräch. Achten[…]

Rechtsschutzversicherung im Berufsleben

Streit mit dem Arbeitgeber ist sicher nicht wünschenswert, kommt aber leider häufig vor. Das Statistische Bundesamt verzeichnete allein im Jahr 2016 insgesamt fast eine halbe Million Klagen, die bei deutschen Arbeitsgerichten eingingen. Können derartige Streitfälle nicht gütlich gelöst werden, wird ein Verfahren vor Gericht aufgenommen, um zwischen den streitenden Parteien ein rechtsverbindliches Urteil zu erwirken.[…]

Leistungsumfang einer Rechtsschutzversicherung

Der Leistungsumfang der Versicherung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen des Versicherungsnehmers. So kann man den persönlichen Versicherungsschutz aus den Rechtsbereichen Privat, Beruf, Verkehr und Immobilien bzw. Wohnen zusammenstellen. Diese inkludieren wiederum verschiedene Leistungsarten, welche bedeutsam für einen umfangreichen Versicherungsschutz sind. Hierunter fallen beispielsweise: Schadenersatz-Rechtsschutz, Rechtsschutz im Vertrags-und Sachenrecht, Sozial-Rechtsschutz, Steuer-Rechtsschutz, Verwaltungsrechtsschutz, Beratungs-Rechtsschutz im Familien[…]

Rechtsschutzversicherung- Was ist das und wofür brauche ich eine?

Erst, wenn das erste Mal die Hilfe eines Rechtsanwalts benötigt wird, machen sich die meisten Leute Gedanken darüber, ob eine Rechtsschutzversicherung notwendig wäre. Leider geraten mit der Zeit immer mehr Menschen in einen Streit, welcher womöglich vor Gericht geklärt werden muss. Oftmals handelt es sich hierbei um ganz alltägliche Auseinandersetzungen, welche nicht durch eine gütliche Einigung[…]